Kris Jenner says she ‘kinda forgot’ that she had a condo in Beverly Hills, and when she visited the fridge was filled with old frozen beans and alcohol

Kris Jenner besucht die Met Gala 2022.Theo Wargo/WireImage

  • Kris Jenner sagte, dass sie ihre Eigentumswohnung in Beverly Hills „irgendwie vergessen“ habe, weil sie in der Nähe von zu Hause sei.

  • Jenner und Khloé Kardashian besuchten die Wohnung und räumten den Gefrierschrank aus.

  • Jenner sagte, dass sie die Wohnung normalerweise um Weihnachten herum als Wickelstation nutzt.

Kris Jenner sagte, dass sie ihre Eigentumswohnung in Beverly Hills „vergessen“ habe – und der Kühlschrank sei voller Alkohol und alter Tiefkühlkost.

Bei der Premiere der zweiten Staffel von „The Kardashians“ besuchten Jenner und ihre Tochter Khloé Kardashian die Wohnung, in der Jenner sagte, sie sei seit Weihnachten nicht mehr gewesen.

„Hier ist das Ding. Ich habe eine Eigentumswohnung und meine Mutter hat eine, und mein Cousin hat eine, und wir wohnen alle in der Nähe“, sagte Jenner während eines Beichtstuhls in der Folge. „Ich habe irgendwie vergessen, dass es da war. Das klingt lächerlich, nicht wahr?“

In der Wohnung durchsuchten Jenner und Kardashian den Kühlschrank in der Wohnung, der mit zahlreichen Flaschen Champagner, Wasser und scheinbar einer Flasche Balsamico-Essig gefüllt war. Der Gefrierschrank war derweil voller Plastiktüten mit der Aufschrift „Nicht essen“, Tiefkühlkost wie Bohnen, Gläser und Tiefkühlgerichte.

“Ich habe noch nie so viel Champagner gesehen, warum ist das alles hier?” fragte Kardashian.

„Im Notfall“, antwortete Jenner.

kris jenner in einer roten anzugjacke, die in einen kühlschrank voller verschiedenfarbiger champagnerflaschen blickt

Jenner späht in den Kühlschrank ihrer Wohnung, der voller Champagner ist.Hallo

Nachdem das Paar den Gefrierschrank gereinigt hatte, scherzte Jenner darüber, den Müllsack von der oberen Etage auf den Boden zu werfen und ihn unten aufzuheben. Stattdessen reichte sie es jemandem, der vor der Haustür unsichtbar war, und bat ihn, es zum Müll zu bringen oder einen Müllschlucker zu finden.

Jenner sagte, dass sie die Wohnung normalerweise als Wickelstation für das Familienweihnachten nutzte und sie „Santa’s Workshop“ nannte, aber dass sie sie nicht oft besuchte.

Kardashian drückte scherzhaft Neid auf die Fähigkeit ihrer Mutter aus, sich nicht an das Eigentum zu erinnern.

„Ich kann es kaum erwarten, reich genug zu sein, um zu vergessen, dass ich irgendwo Eigentum habe“, sagte sie. „Genau wie ‚Oh, ich habe eine Eigentumswohnung in Beverly Hills? Das habe ich vergessen.’“

Lesen Sie den Originalartikel auf Insider