Whoopi Goldberg Made To Apologize For Lindsey Graham Gay Joke, Says I ‘Should Probably Never Do This Show Again If This Is What It’s Coming To’

Whoopi Goldberg entschuldigte sich widerwillig für einen Witz von Lindsay Graham Die Aussicht und sagte sogar, sie solle die Show verlassen, wenn es so weit kommt.

In der Folge vom Donnerstag deutete Goldberg an, dass Graham schwul sei, während er über die Homo-Ehe und die Rechte der Staaten sprach. Sie unterstellte dann, dass ein Produzent sie auf die Bemerkung im nächsten Abschnitt angesprochen habe.

Der Vorfall ereignete sich, als Karine Jean-Pierre, die Pressesprecherin des Weißen Hauses, zu „The View“ zurückkehrte, wo sie die Republikaner wegen ihrer Drohungen anprangerte, die Ehe und das Recht auf Abtreibung einzuschränken.

„Senator Graham hatte vor etwa einem Monat, Anfang August, gesagt, er glaube, wenn es um Eheschließung und Abtreibung gehe, sei es Sache der Bundesstaaten, darüber zu entscheiden. Also, Senator Graham, was hat sich geändert?“ fragte Jean-Pierre, während er das Thema per Decider an das Gremium richtete.

Goldberg scherzte:

“Nun, vielleicht heiratet er.” Das Publikum applaudierte begeistert den Kommentaren. Sie fügte hinzu: „Mach es schnell, denn ich weiß, dass die Leute mit unseren Eherechten herumalbern, wer auch immer, wo immer du stehst.“

Nach der Werbepause der Show und dem Abgang von Jean-Pierre begann Goldberg den folgenden Abschnitt mit der Klärung ihres Witzes.

„Bevor ich diese Einführung mache, muss ich klarstellen, dass ich das mache, was ich als Comic mache, manchmal mache ich Witze und es war ein Witz. Nichts weiter als das. Ich habe gerade ein ganzes Gespräch darüber geführt, dass Leute den Witz missverstehen“, sagte sie mit einem missbilligenden Blick auf ihrem Gesicht. „Ich meine, okay!“

Sie fügte hinzu: „Ich sollte diese Show wahrscheinlich nie wieder machen. Wenn es so weit kommt!“

Ihr Kommentar knüpfte an Joy Behars eigenes Missgeschick an Die Aussicht letztes Jahr, als sie Carl Nassib als ersten NFL-Spieler herausstellte, als er noch spielte.

Obwohl sie sich entschuldigen musste, verteidigten viele Fans Goldberg:

Sehen Sie sich einen Clip aus der folgenden Folge an: